caillat

caillat










Links












Nicht mehr ich

ich habe das gefühl, dass diese Situation einen anderen Menschen aus mir gemacht hat. Einen Menschen, der immer unglücklicher wird und versucht sich einzureden, dass er eigentlich glücklich ist. Alles läuft gut, aber das mit dir macht wen Anderes aus mir und es tut weh dabei zuzusehen und nichts ändern zu können. Ich weiß nicht, wer ich im Moment bin, aber das bin ich nicht. Ich war so glücklich, lebensfroh, optimistisch. Du hast mir das alles genommen. Nein, die Gefühle zu dir haben mir das alles genommen. Sie machen mich fertig und ich weiß nicht, wie ich damit noch klarkommen soll. Jedes Mal wird es schlimmer. Sobald ich alleine bin, könnte ich nur noch heulen. Fange an, an allem und an mir zu zweifeln.
Ich wollte nie jemand sein, der sein Herz und vor allem sein Glück an einen Menschen hängt. Ich wollte unabhängig sein, frei sein. Glücklich sein. Und jetzt trage ich diese Scheiße mit mir rum. Und kann sie nicht loslassen. Weil sie immer wieder zu mir zurück kommt. Das einzige, was mich jetzt noch glücklich machen würde, bist ganz allein du. Ich habe sovieles versucht. Aber nichts bringt was. Ich brauche dich einfach und es tut so weh zu wissen, dass ich dich nicht haben kann.
20.3.11 20:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de